Loading...

Sakrament der Firmung

Bestärkt und bekräftigt wird die Heilszusage der Taufe:

“Du bist mein geliebter Sohn, meine geliebte Tochter.”

Sakrament der Firmung

Chrisam

Die Firmung bei uns im Pfarrverband

Die Firmung sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist. Das Sakrament der Firmung ist, wie die Herkunft des Wortes aus dem Lateinischen schon verrät, das Sakrament der Stärkung und Bestärkung.

Was ist wichtig?


Wer:

Gestärkt und bestärkt werden die meist zwölf- bis fünfzehnjährigen Jugendlichen auf ihrem persönlichen Lebens- und Glaubensweg.


Termine:

Bitte entnehmen Sie den Termin für die Firmung den Ortsnachrichten oder erkundigen Sie sich im für Sie zuständigen Pfarrbüro (Ismaning oder Unterföhring) nach dem Termin der  üblicherweise einmal im Jahr gefeierten Firmung.


 Vorbereitung:

Die Vorbereitung zur Firmung beginnt meist schon früh im noch jungen Neuen Jahr. Die genauen Termine werden jeweils bekannt gegeben.


Wer mehr zur Firmung erfahren möchte nimmt bitte  Kontakt mit Diakon Franz Grössler auf.
Er ist am besten per E-Mail zu erreichen, FGroessler@ebmuc.de, Durchwahl 089 / 9584768-13

Firmung in der katholischen Kirche

Mehr zur Firmung

Das ist mir heilig

 

Firmung 2019

Liebe jugendliche Mitchristen, liebe Eltern,

möchtest Du ganz besondere Momente erleben, mit anderen teilen und spüren “Du bist, du bist sicher bei mir”– Momente, die dir wichtig, die dir heilig sind? Dann bereite Dich zusam­men mit etwa 90 oder 100 Jugendlichen aus dem Pfarrverband und noch viel mehr aus dem ganzen Dekanat Bogenhausen auf die Firmung vor –und Du wirst staunen!

Am Samstag, den 4. Mai 2019 wird Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg nach Ismaning und Unter­föhring kom­men, um das Sakrament der Firmung zu spenden, um 10:00 Uhr in St. Johann Baptist und um 15:00 Uhr in St. Valentin. Vielleicht ist das etwas für Dich? Wenn Du interessiert bist, komm doch zu einer der beiden Auftaktveranstaltungen im Dezember!

Ebenso herzlich eingeladen sind auch Sie, liebe Eltern, denn die Zeit der Vorbereitung Ihrer Kinder betrifft auch Sie. An diesem Abend erhalten Sie alle wichtigen Informationen. Selbstverständlich dürfen auch Paten kommen, soweit sie schon feststehen.

Wenn Du noch Leute kennst, die sich auch über die Firmung informieren wollen, dann lade sie bitte ebenfalls zum Auftakt im Dezember ein.

Der Startschuss für die Firmvorbereitung sind zwei Auftaktveranstaltungen:

Montag, 10. Dezember 2018 im Pfarrsaal von Unterföhring (St.-Valentin-Weg) und
Mittwoch, 12. Dezember 2018 im Pfarrsaal von Ismaning (Kirchplatz),

Beginn jeweils um 18:00 Uhr.

Alle können an dem Abend kommen, der jeweils besser passt, unabhängig davon, zu welcher der beiden Pfarreien sie gehören.

Die Vorbereitung selbst wird dann ab Januar relativ kompakt an einigen Samstagen stattfinden:

09.02. 14:00-17:00 Uhr,                  16.03. 09:00-12:00 Uhr,             23.03.14:00-20:30 Uhr,
30.03.14:00-17:00 Uhr,                  06.04. 10:00-12:00 Uhr

Am Sonntag, 27.01.2019 feiern wir in beiden Gemeinden miteinander den Pfarrgottesdienst.

In den Tagen direkt vor der Firmung wird es in beiden Kirchen Einführungen mit Stellprobe geben.

Falls jemand schon vor dem Auftakt-Abend eine Frage hat, bitte einfach eine E-Mail an mich schreiben. Oft werden auch die Pfarrbüros weiterhelfen können.

Mit herzlichen Grüßen

Diakon Franz Grössler

Den weiteren zeitlichen Ablauf findet ihr hier:

Zeitplan