Sakrament der Firmung

“Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.”

Sakrament der Firmung

Die Handauflegung und die Salbung mit Chrisam sind die Zeichen der Firmung

Die Firmung im Pfarrverband Ismaning-Unterföhring

Das Sakrament der Firmung bedeutet Bestätigung und Bekräftigung der Taufe. Sie ist ein Zeichen der Zusage, der Wegbegleitung, der Stärkung und Bestärkung.


Termine:

Die nächste Firmung feiern wir am Samstag, 2. Mai 2020.


 Anmeldung und Vorbereitung:

Firmung bedeutet, dass du dich für den Glauben entscheidest und mit dem Hl. Geist gestärkt wirst.
Vor allem Jugendliche der 8. Klassen sind eingeladen, dieses Sakrament zu feiern.
Ob du das willst? Finde das in unserer Firmvorbereitung heraus:
Bei Firmlingstreffs, Gottesdiensten für Jugendliche und Pfarrgemeinde, dem Barmherzigkeitstag und vielem anderem.
Nähere Infos dazu bekommst du jeweils um 18 Uhr
– am Montag, den 18.11.2019 im Pfarrsaal Ismaning oder
– am Donnerstag, den 28.11.2019 im Pfarrsaal Unterföhring
Komm einfach zu dem Termin, der besser für dich passt.
Wenn du an unserer Firmvorbereitung teilnehmen möchtest, dann fülle bitte die entsprechenden Vordrucke aus und gib sie gemeinsam mit deiner Taufurkunde (falls du nicht in Ismaning/Unterföhring getauft bist) und 10 € Kostenpauschale im Pfarrbüro bis Freitag, den 29.11.2019 ab. Oder wirf alles zusammen in den Briefkasten ein.
Der Firmkurs selbst startet mit unserem Auftaktgottesdienst am Sonntag, den 12.01.2020 um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Ismaning.

Hier findest du Informationen und Unterlagen für die Anmeldung:

Flyer mit allen Infos

Anmeldung zur Firmung

Patenbescheinigung

Einwilligung für das Speichern von Fotos

Wenn du Fragen hast oder wenn du mehr zum Thema Firmung erfahren möchtest, nimm bitte  Kontakt mit Pastoralreferentin Steffi Lemke auf: SLemke@ebmuc.de

Firmung in der katholischen Kirche

Mehr zur Firmung