Loading...

Gemeindeleben und Kirchennahe Gruppierungen

Unsere Kirche St. Valentin steht nicht nur offen für den Besuch eines Gottesdienstes sondern bietet vielmehr auch die Möglichkeit der Mitgestaltung des kirchlichen Gemeinschaftslebens. Dafür wurden vielfältige Gruppierungen mit verschiedenen Schwerpunkten ins Leben gerufen, in denen sich Gemeindemitglieder treffen und aktiv das Gemeindeleben gestalten. Gerne laden wir auch Sie dazu ein, Ihre Kreativität, Ihr Interesse oder einfach nur Ihren Spaß am Miteinander in die Kirchengemeinde mit einzubringen.

Sie sind herzlich eingeladen !


Wir würden uns sehr freuen Sie in einem der Themengebiete als aktives Mitglied begrüßen zu dürfen.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Ansprechpartner.

Die folgenden Abschnitte geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Gruppierungen in unserer Pfarrgemeinde Unterföhring.

Sie haben die Möglichkeit jedes der Themen auszuwählen und sich vertiefend zu informieren.

.          .

Kolpingsfamilie Unterföhring

Wir sind eine generationenübergreifende, christliche Gemeinschaft, in der Menschen aus allen Berufen und Altersbereichen familienhaft miteinander umgehen.
Als mündige Christen wollen wir unser Leben in Familie, Beruf und Gesellschaft bewusst und verantwortlich gestalten.

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeit >

Die katholische Frauengemeinschaft Unterföhring (“kfd”)

Der katholische Frauenverband kfd, die größte Frauengemeinschaft Deutschlands, unterstützt uns Frauen in Politik, Kirche und Gesellschaft.

Und wir Frauen geben dieser Stimme Gewicht durch unsere Mitgliedschaft.

Wir sind eine von zwei Frauengruppen in Unterföhring die zum Verband der Katholischen Frauengemeinschaft gehören.

Wir stellen uns vor >

kfd

Die ökumenische Frauengruppe Unterföhring (“Ökus”)

Öku Baum

Wir sind eine Frauengruppe verschiedener Altersstufen, in der die Frauen die Möglichkeit haben, sich über ihre Anliegen, Sorgen und Probleme sowohl in der Familie als auch in Gesellschaft und Kirche auszutauschen.

Wir bieten dazu u.a. thematische Abende mit oder ohne Referenten, Bastelabende sowie kulturelle und gesellige Angebote in einem ausgewogenen Verhältnis.

Hier erfahren Sie mehr über uns >