Ihre Seelsorger

Als hauptamtliche Seelsorgerin und Seelsorger begrüßen wir Sie ganz herzlich.

Zusammen mit vielen Ehrenamtlichen dürfen wir im Pfarrverband Ismaning-Unterföhring die Botschaft vom Gott des Lebens verkünden, feiern und gestalten.
Unser Team setzt sich aus fast allen pastoralen Berufsgruppen zusammen, bunt und vielfältig wie die Kirche.

(von links:) Diakon Franz Grössler, Pastoralreferent Uli Hofmann, Pfarrer Dr. Markus Brunner, Pfarrvikar Pater Jaimes Panickaruveettil, Pastoralreferentin Steffi Lemke

Wir sind für Sie da

  • Seelsorge
  • Zusammenarbeit mit den pastoralen Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und Kirchengruppen

… und vieles mehr.

Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn Sie etwas bewegt !

Die  7  Sakramente >

Wir laden Sie ein, sich zu informieren, uns kennenzulernen und vor allem auch mitzutun, sich zu beteiligen!
Kirche im Großen und Kirche am Ort lebt davon, dass alle zusammenwirken und mithelfen.
Sagen Sie uns bitte, wenn Sie etwas vermissen, eigene Ideen umsetzen wollen, Hilfe brauchen, und gerne auch, wenn etwas gut gelungen ist, Sie anspricht und Ihnen gefällt.

Dr. Markus Brunner
Dr. Markus BrunnerPfarrer

Tel. 089 / 968028

Franz Grössler
Franz GrösslerDiakon

Tel. 089 / 9584 768-13

Pater Jaimes Panickaruveettil
Pater Jaimes PanickaruveettilPfarrvikar

Tel. 089 / 9584 768-15

Stephanie Lemke
Stephanie LemkePastoralreferentin

Tel. 089 / 996 385 25

Uli Hofmann
Uli HofmannPastoralreferent
Tel. 089 / 996 385 24

Auf ein Wort

Wir befinden uns in einer Zeit großer Veränderungen. Die Zahlen der kirchlich engagierten Gläubigen und auch die des Seelsorgepersonals sinken, zumindest in unseren Breiten. Die pastoralen Räume werden größer, für nicht wenig Christen damit auch unübersichtlicher und unpersönlicher. Es ist unsere gemeinsame Herausforderung und kann auch eine große Chance sein, die Zeichen der Zeit zu erkennen, neue Fragen zu stellen, miteinander neue Wege zu gehen. Bequem ist das vielleicht nicht, aber äußerst lohnend, spannend, überraschend ganz bestimmt !

Kirche hat sich immer wieder verändert und wir das auch weiterhin tun, weil Menschen und Lebensumstände, Gesellschaft und Welt sich verändern, und weil Kirche stets dazugehört und in Beziehung ist, nicht im luftleeren Raum agiert. Und gleichzeitig wird Kirche auch immer die feste Konstante sein, die Kirche Jesu Christi, die Gemeinschaft aller, die den Frieden wollen und die Auferstehung gläubig erhoffen.

So begleite, schütze und segne Sie und Euch alle der Gott des Lebens!

Wir freuen uns auf jede Begegnung mit Ihnen und stehen Ihnen auch bei Themen zur Seite, die Sie besonders berühren, wie bspw. dem Schritt zum “Wiedereintritt” in die katholische Kirche oder bei der Verarbeitung von und dem Umgang mit  “Trauer und Tod”.